Andreas Kruse

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Kruse (* August 1955 in Aachen) ist Psychologe, Gerontologe (Alterskunde) und Hochschullehrer an der Universität Heidelberg. Er ist unter anderem Leiter des Instituts für Gerontologie in der Bergheimer Straße in Heidelberg.

Ehrungen[Bearbeiten]

Prof. Kruse wurde 2008 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Presse[Bearbeiten]

  • Birgitt Sommer, Schon als junger Mann neugierig…., in: Rhein-Neckar-Zeitung, Heidelberg, 2008:261:5 (Heidelberger Nachrichten) vom 8. Nov. 2008

Weblinks[Bearbeiten]