Anne Peters

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anne Peters (* 15. November 1964 in Berlin) ist Rechtswissenschaftlerin mit Schwerpunkt Völkerrecht. Sie ist Direktorin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Titularprofessorin an der Universität Basel und Honorarprofessorin an der Universität Heidelberg und der Freien Universität Berlin sowie William W. Cook Global Law Professor an der Michigan Law School.

2021 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Anne Peters ausgezeichnet, in: Rhein-Neckar-Zeitung vom 4. Juni 2021, Seite 5