Ausflugsziele

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Es gibt zahlreiche Ausflugsziele in der Metropolregion Rhein-Neckar und im Umland.

flächenhafte Ziele:

Städte und Kreise[Bearbeiten]

Baden-Württemberg[Bearbeiten]

Hessen[Bearbeiten]

Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

Außerhalb der Region[Bearbeiten]

Krautheim, Neudenau, u.a. ehemalige Jagsttalbahn[Bearbeiten]

Möckmühl hat eine Anschlussstelle an die Bundesautobahn 81 (WürzburgGottmadingen).

An das überregionale Schienennetz ist die Stadt u.a. in Richtung Osterburken mit Regionalbahnen angebunden, welche auch am Bahnhof des Ortsteils Züttlingen halten.

Bis 1988 war der Möckmühler Bahnhof Ausgangspunkt der Jagsttalbahn, die als 750mm-Schmalspurbahn entlang der Jagst – über einen Haltepunkt im Ortsteil Ruchsen – nach Dörzbach führte und auf der es bereits ab 1971 einen Dampf-Museumsbetrieb gab. Auf Betreiben der Stadt wurde der Denkmalschutz 1997 aufgehoben und die Strecke zwischen Möckmühl und Widdern abgebaut, nachdem der Betrieb 1988 wegen des schlechten Zustands des Streckenoberbaus eingestellt wurde.

Bestrebungen zur Wiederinbetriebnahme als bereits früher aktive Museumsbahn sind seit 2005 bisher noch ohne Erfolg geblieben.

… nach Themen (von F bis Z)[Bearbeiten]

Termin bei der örtlichen Feuerwehr ausmachen,Planetarium Mannheim, Hafenrundfahrt, Botanischer Garten (HD), Gartenbaubetrieb / Gärtnerei Abenteuerland Kolb-Mühle, Mühlen, Steinbruch Nussloch, Eisenbahnmuseum Neustadt und Fahrt mit dem Kuckucksbähnel, Capri-Sonne, Brauereibesuch in der Region, Bauernhof, Baumaschinen auf dem Bauhof, Termin bei der örtlichen Polizei ausmachen, Zoo


Siehe auch[Bearbeiten]

  • die Sehenswürdigkeiten (sind sortiert nach: UNESCO-Weltkulturerbe, Sakralbauten (so wie Kirchen), Burgen, Schlösser und Festungen, Museen, Galerien & Ausstellungen, Theater, Touristische Straßen)
  • Tourismus (noch ziemlich leer )

Weblinks[Bearbeiten]