Chocolaterie

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Confiserie, Schokoladenkonditor, Chocolaterien, Konditoreien, Schokoladenladen, Zuckerbäcker mit eigener Schokolade oder Pralinen,

in Heidelberg[Bearbeiten]

  • Chocolaterie St Anna
(St.-Anna-Gasse, die ist in der Nähe des Bismarckplatzes, erste Ecke in der Hauptstraße)
(Hauptstraße 94, Geheimtipp: Garten, zweiter Tipp sind die Trüffelpralinen)
  • Coffee and Kiss
(Hauptstraße 166, Ecke Kettengasse)
(Haspelgasse 16, bei der Heiliggeistkirche; Heidelberger Studentenkuss)
(Hauptstraße 35)
(Hauptstraße 6)
(Haspelgasse 7)
(Hauptstraße 90)
  • SchokoDealer
(Hauptstraße 200)
(Neugasse 12 (Anfang der Hauptstraße); Brüsseler Neuhaus Pralinen)

in Mannheim[Bearbeiten]

  • Chocolat Noir
  • Schokoladenhaus Rinderspacher

in Mauer[Bearbeiten]

in Neckargemünd[Bearbeiten]

  • Eva Heß Chocolaterie
auf dem Dilsberg, im früheren Gasthaus "Zur Burg"
Obere Straße 12 (gleich nach dem Stadttor)

anderswo …[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

zur Schokoladenproduktion

de.wikipedia.org/wiki/Schokolade

de.wikipedia.org/wiki/Kakao


Seiten der Konditoren etc
Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist kurz und hat noch wenig Inhalt. Du hast Wissen zum Thema „Chocolaterie“? Dann sei mutig und hilf mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!