Eppelheimer Olympia Park

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

2011 entstand um ein Angebot an die Stadt Eppelheim dort und in den Nachbarorten die Diskussion um einen Eppelheimer Olympia Park im Anschluss an das Betriebsgelände der Fa. Wild. Es könnte ein Olympisches Trainingszentrum für Sportler aus verschiedenen asiatischen Ländern entstehen, das neben einem Stadion viele weitere Anlagen, auch ein 300-Betten-Hotel und ein medizinisches Zentrum, umfassen soll.

Die Sportregion Rhein-Neckar hat in den Augen des Sponsors OCA mehrere Vorteile: ihre zentrale Lage und die vorhandenen Sportaktivitäten; dabei könnten 15 Hektar Fläche in der Nähe des BAB-Kreuzes Heidelberg, östlich der BAB 5 (Nord-Süd-Autobahn) an der Gemarkungsgrenze dargestellt werden. Der liegt zwischen Heidelberger Kreuz und der Anschlussstelle 38 - Heidelberg/Schwetzingen.

Bereits im Juni stellte das Architektenbüro Hartmann und Helm und Arif (MA) eine erste Planung in der Rhein-Neckar-Zeitung vor (22.6.11). Dabei sollte die Zufahrt über den Stückerweg und Speyerer Straße in Heidelberg erfolgen. Bis Ende 2011 könnte der Bebauungsplan vorliegen und dann bereits 2012 der Baubeginn folgen. Der Bürgermeister hat schon Pläne für die Einnahmen aus dem angedachten Grundstücksverkauf.

Kritik, Probleme[Bearbeiten]

Landwirte lehnen das Großprojekt deshalb ab, weil sie den Verlust ihrer Böden fürchten müssen. So hieß es "Das Gut Boden ist nicht vermehrbar. Wir sollten darüber nachdenken, dass bereits zwei Drittel der Eppelheimer Gemarkung zugebaut sind."

Den Bau des olympischen Stützpunktes für asiatische und arabische Sportler halten die Landwirte auf dem ausgewählten Gelände auch deshalb nicht für klug, weil in unmittelbarer Nähe in den nächsten Jahren rund 200 Hektar US-Militärgelände in Heidelberg frei werden (Patrick-Henry-Village).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weitere regionale


Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Eppelheimer Olympia Park“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!