Hettenleidelheim

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rathaus der Gemeinde

Hettenleidelheim gehört zur Verbandsgemeinde Leiningerland im Landkreis Bad Dürkheim. Bis zur Auflösung der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim war der Ort Sitz der Verbandsgemeinde.

Die Gemeinde hat 3019 Einwohner (31. Dez. 2022).

Ortsbürgermeister ist Steffen Blaga (CDU), der bei der Wahl am 30. Oktober 2016 69,1 % der Stimmen erhielt.

Hettenleidelheim hat eine Grundschule, die Luitpold-Schule, die 1908 vom Architekten Albert Friedrich Speer errichtet wurde.

Ehrenbürger

  • Karl Blum (Heimatfporscher, Geneaologe, aus seinem Nachlass wurde das Heimatmuseum erstellt. Ehrenbürger 1976)
  • Andreas Kaiser (gest. 1965, Bergmann, Ortspolitiker, Ehrenbürger 1956)
  • Philipp Mülller (1880-1960, Kommunalpolitiker, Gemeinderat 1910-1933,1945-1952, Ehrenbürger 1960)
  • Wolfgang Wolf (Kommunalpolitiker (Zentrum und CDU), Bürgermeister 1948-1969, Ehrenbürger 1976)

Weblinks

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist kurz und hat noch wenig Inhalt. Du hast Wissen zum Thema „Hettenleidelheim“? Dann sei mutig und hilf mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!