Landkreis Bad Dürkheim

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Landkreis Bad Dürkheim (Kfz-Kennzeichen DÜW) ist ein Landkreis in Rheinland-Pfalz, der im Zuge der dortigen Gebietsreform um 1970 aus dem größten Teil des Landkreises Neustadt und dem westlichen Teil des Landkreises Frankenthal gebildet wurde. Kreisstadt ist Bad Dürkheim.

Verbandsfreie Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Verbandsfreie Städte
Bad Dürkheim und Grünstadt
verbandsfreie Gemeinde
Haßloch, die bevölkerungsreichste Kommune im Landkreis

Verbandsgemeinden[Bearbeiten]

Verbandsgemeinde Deidesheim
Die Verbandsgemeinde Deidesheim umfasst folgende Städte und Gemeinden: Deidesheim, Forst an der Weinstraße, Meckenheim, Niederkirchen, Ruppertsberg
Verbandsgemeinde Freinsheim
Die Verbandsgemeinde Freinsheim umfasst folgende Städte und Gemeinden: Bobenheim am Berg, Dackenheim, Erpolzheim, Freinsheim, Herxheim am Berg, Kallstadt, Weisenheim am Berg, Weisenheim am Sand
Verbandsgemeinde Grünstadt-Land
Die Verbandsgemeinde Grünstadt-Land umfasst folgende Städte und Gemeinden: Battenberg, Bissersheim, Bockenheim an der Weinstraße, Dirmstein, Ebertsheim, Gerolsheim, Großkarlbach, Kindenheim, Kirchheim an der Weinstraße, Kleinkarlbach, Laumersheim, Mertesheim, Neuleiningen, Obersülzen, Obrigheim (Pfalz), Quirnheim
Verbandsgemeinde Hettenleidelheim
Die Verbandsgemeinde Hettenleidelheim umfasst folgende Städte und Gemeinden: Altleiningen, Carlsberg, Hettenleidelheim, Tiefenthal, Wattenheim
Verbandsgemeinde Lambrecht
Die Verbandsgemeinde Lambrecht umfasst folgende Städte und Gemeinden: Elmstein, Esthal, Frankeneck, Lambrecht (Pfalz), Lindenberg, Neidenfels, Weidenthal
Verbandsgemeinde Wachenheim
Die Verbandsgemeinde Wachenheim umfasst folgende Städte und Gemeinden: Ellerstadt, Friedelsheim, Gönnheim, Wachenheim an der Weinstraße

Themen im Landkreis Bad Dürkheim[Bearbeiten]

Kultur und Gesellschaft
Bildung und Soziales
Gastlichkeit
Verkehr
öffentliche Einrichtungen
Wirtschaft
mehr...


Weblinks[Bearbeiten]

kreisfreie Städte und Kreise der Metropolregion