Horace Vere

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Horace Vere, 1st Baron Vere of Tilbury (geboren 1565; gestorben am 2. Mai 1635) (auch Horatio Vere oder Horatio de Vere) was ein englischer Heerführer während des Achtzigjährigen Krieges und des Dreißigjährigen Krieges. Jakob I. entsandte ihn 1620 in die Pfalz, um die dortigen Unionstruppen bei der Abwehr der aus den spanischen Niederlanden eingerückten Truppen unter Spinola zu verstärken.

Vere blieb mit seinem Regiment in der Pfalz, auch nachdem sich die niederländischen Truppen unter Friedrich Heinrich von Oranien enttäuscht über die Passivität der Union wieder in die Heimat zurückgezogen hatten.

Weblinks[Bearbeiten]