Jennifer Kettemann

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jennifer Kettemann (* 13. April 1982 in Frankenthal) ist seit 2016 Geschäftsführerin des Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar-Löwen.

Jennifer Kettemann hat an der Dualen Hochschule Mannheim studiert und dort das Diplom als Betriebswirtin gemacht.

Seit 15. Mai 2016 ist Kettemann Geschäftsführer der Rhein-Neckar-Löwen. Zuvor war sie bei SAP tätig. Während der Sportliche Leiter Oliver Roggisch und der Trainer Nikolaj Jacobsen die sportlichen Vorentscheidungen treffen, ist Kettemann vor allem für die Finanzen zuständig.[1]

Kettemann ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt mit ihrer Familie in ihrem Geburtsort Frankenthal.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Marc Stevermüer, "Manchmal bin ich die Spielverderberin". Geschäftsführerin Jennifer Kettemann spricht über die Perspektiven, die wirtschaftliche Situation, den neuen TV-Vertrag sowie die Arbeitsteilung mit Oliver Roggisch und Nikolaj Jacobsen, Seite 10 der Beilage Die Löwen. Deutscher Meister 2017 zur Ausgabe vom 12. Juni 2017 des Mannheimer Morgen