Kunstverein Schwetzingen e.V.

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
(weitergeleitet von Kunstverein Schwetzingen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

1972 wurde der Kunstverein Schwetzingen gegründet und zählt heute ca. 200 Mitglieder. Als gemeinnützig anerkannter eingetragener Verein und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine (AdKV) wird er von der Stadt Schwetzingen und dem Land Baden-Württemberg unterstützt. Der Verein fördert zeitgenössische Kunst durch Ausstellungen in wechselnden Räumen der Stadt. Die Räumlichkeiten sind das barocke Palais Hirsch, die ehemalige Invalidenkaserne im Schwetzinger Schloss und die Orangerie. Künstlerischer Leiter ist seit 2005 Dr. Dietmar Schuth (Nachfolger von Ursula Pawlak).

Adresse[Bearbeiten]

Kunstverein Schwetzingen e.V.
Erik Schnatterer
Ahornweg 13
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 85 91 91

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Kunstverein Schwetzingen e.V.“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!