Kurpfälzisches Museum

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kurpfälzisches Museum

Das Kurpfälzische Museum befindet sich in der Heidelberger Altstadt und beherbergt umfangreiche Sammlungsbestände in den Bereichen Gemälde, Graphik und Skulpturen, Kunsthandwerk, Archäologie, Stadtgeschichte und Kurpfalz und bietet ein einzigartiges Bild der ehemaligen Kurpfalz und ihrer Hauptstadt Heidelberg.

Graphik[Bearbeiten]

2012 eröffnet das Kurpfälzische Museum nach einjährigem Umbau einen nun klimatisierten und erweiterteten Wechselausstellungsraum mit der Ausstellung „Kunst auf Papier" bis 22. April. Es werden 200 Druckgraphiken aus dem Museumsbestand von Albrecht Dürer und Lucas Cranach, von Franz Marc, Maurice de Vlaminck oder Max Ernst und Kostbarkeiten aus dem Kupferstichkabinett.

Adresse[Bearbeiten]

Kurpfälzisches Museum
Hauptstraße 97
69117 Heidelberg
Telefon: (0 62 21) 58 34 - 02
Telefax: (0 62 21) 58 34 - 90
E-Mail: kurpfaelzischesmuseum(a)heidelberg.de

Weblinks[Bearbeiten]