Neckarmünzplatz

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Neckarmünzplatz ist ein wichtiger Platz in der Heidelberger Altstadt an der der Bundesstraße 37 Richtung Neckargemünd. Er liegt direkt am linken Ufer des Neckars unterhalb des Schlosses. Hier ist der Reiseshop am Neckarmünzplatz und eine Haltestelle für Touristenbusse und Standort einer Touristeninformation.

Treffpunkt[Bearbeiten]

Viele Stadtrundgänge über die Hauptstraße und den Karlsplatz zum Schloss oder in die Altstadt beginnen und enden hier in der Nähe der Alten Brücke (Karl-Theodor-Brücke). Der Platz bietet einen schönen Blick auf den Philosophenweg und das Neuenheimer Ufer.

Oberhalb liegt das kleine Völkerkundemuseum, dessen Sammlung von alten Schiffen und Booten unter weiten Bögen einer Terrasse (Palais Weimar) am Platz ausgestellt ist, der Eingang liegt an der Hauptstraße.

Historisch hatte der Platz eine wichtige Bedeutung als Floßlände direkt unterhalb der Heidelberger Mühlen.

Weblinks[Bearbeiten]