Neuphilologische Fakultät

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Neuphilologische Fakultät ist eine Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits seit den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts gab es an der Universität Heidelberg Professuren für neuere Sprachen. Diese wurden 1873 im neugegründeten Seminar für Neuere Sprachen zusammengefasst.

1968 wurde die Philosophische Fakultät aufgeteilt, dabei entstand die Neuphilologische Fakultät.

Personelles[Bearbeiten]

Zu Beginn des Jahres 2014 lehren und forschen etwa dreißig Professoren und Professorinnen an der Fakultät. Dazu kommen ebensoviele außerplanmäßige Professoren und Privatdozenten, mehr als 100 weitere Personen des wissenschaftlichen Dienstes sowie zahlreiche Lehrbeauftragte an der Fakultät.

An der Fakultät sind knapp 5000 Studierende eingeschrieben. Damit ist die Fakultät eine der größten in Baden-Württemberg.

Dekan ist (2015) Prof. Dr. Jörg Riecke.

Institute[Bearbeiten]

Adresse[Bearbeiten]

Dekanat der Neuphilologischen Fakultät
Voßstraße 2
Gebäude 37
69115 Heidelberg

Weblinks[Bearbeiten]