Rheinschanzenpromenade (Ludwigshafen)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ludwigshafener Rheinschanzenpromenade ist ein Fuß- und Radweg in den Stadtteilen Mitte und Süd am Neubaugebiet Rheinufer Süd und hat die Postleitzahl 67061. Sie verläuft ca. 1,2 km lang direkt am Rhein von der Kaiser-Wilhelm-Straße bis zur Schneckennudelbrücke. An der Promenade befinden sich die Rheinkilometer 424 und 425.

Die Hausnummern der angrenzenden Gebäude sind der parallel verlaufenden Rheinpromenade zugeordnet.

Geschichte[Bearbeiten]

  • Bis in die 1980er Jahre war nur der nördliche Teil als Promenade nutzbar, da der südliche Teil noch als Hafengelände genutzt wurde.
  • Benannt wurde die Promenade in den 2000er Jahren nach der Rheinschanze, die im 17. und 18. Jahrhundert hier als linksrheinischer Brückenkopf von Mannheim diente.

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Rheinschanzenpromenade (Ludwigshafen)“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!