SG 05 Wiesenbach

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die SG 06 Wiesenbach, mit vollem Namen Sportgemeinschaft 1905 Wiesenbach ist ein Sportverein in Wiesenbach.

Der Verein pflegt als Schwerpunkte Fußball, Tischtennis und Gymnastik.

Die Sportstätten des Vereins sind die Sportanlage im Tal des Biddersbach am Ortsausgang Richtung Langenzell und die Biddersbachhalle am anderen Ortsende.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde 1905 als "Turnverein Germania" gegründet. Vor über 90 Jahren gründeten Fußballbegeisterte und ihre Freunde den „SV 1924 Wiesenbach“. Diese beiden Vereine wurden 1935 zum „Turn- und Sportverein Wiesenbach“ zusammengeschlossen. Nach der Auflösung im Zweiten Weltkrieg entstand der Sportverein 1945 als "Sportgemeinschaft 1905 Wiesenbach" wieder. Die SG 05 hat heute (Stand 2018) ca. 500 Mitglieder.

Presseberichte[Bearbeiten]

  • Benjamin Miltner, Und dann kam Nagelsmann. Der Trainer von Fußball-Bundesligist TSV 1899 Hoffenheim besuchte die SG Wiesenbach, Bericht über einen Besuch von Julian Nagelsmann bei der SG Wiesenbach, in: Rhein-Neckar-Zeitung vom 23. Juni 2018 (Region Heidelberg)

Adresse[Bearbeiten]

  • SG 05 Wiesenbach
  • Postfach 1127
  • 69257 Wiesenbach