Susanne-Pfisterer-Straße (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Susanne-Pfisterer-Straße ist eine Straße im Heidelberger Stadtteil Kirchheim.

Die Straße beginnt an der Ernst-Rehm-Straße und verläuft in westlicher Richtung, bis sie kurz vor dem Cuzaring als Sackgasse endet.

Die Straße wurde 1994 nach Susanne Pfisterer (1893-1984) benannt, einer Zigarrenmacherin und Betriebsrätin bei der Tabakfabrik Flegenheimer, später Kinderbetreuerin im Alex-Möller-Waldheim der Arbeiterwohlfahrt.

Weblinks[Bearbeiten]