Werner Ludwig

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Jurist Werner Ludwig (* 27. August 1926 in Pirmasens, † 25. Februar 2020 in Ludwigshafen am Rhein) war ein deutscher Politiker (SPD) und 28 Jahre Oberbürgermeister von Ludwigshafen am Rhein. Er wurde 1956 Justitiar im Sozialdezernat der Stadt und 1958 Ludwig Beigeordneter (hauptamtlicher Bürgermeister) im Sozial- und Wohnungsdezernat. Im Mai 1965 wurde er auf Vorschlag der SPD zum Oberbürgermeister der Stadt Ludwigshafen gewählt.

Sein Nachfolger in dem Amt wurde Wolfgang Schulte (SPD).

Literatur, Werk[Bearbeiten]

  • W. L: Unterwegs. Lebenserinnerungen. Autobiographie. Pfälzische Verlagsanstalt, Landau in der Pfalz, 1997. ISBN 3-87629-277-8

Siehe auch[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Werner Ludwig“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!