Wolf Magin

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolf Magin (* 21. September 1927 in Mutterstadt; † 15. Mai 2009 in Mannheim) war ein deutscher Graphiker, Plakatkünstler und Maler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

1951 bis 1956 studierte er, wie viele Künstler seiner Generation aus der Region, an der Freien Akademie Mannheim.

Ab 1957 war er Dozent für Grafik Design an der Freien Akademie Mannheim, später an der Werkkunstschule Mannheim und der FHG Mannheim. 1988 folgte die Ernennung zum Professor.

In einer letzten künstlerischen Phase schuf Wolf Magin seit 1991 ein umfangreiches malerisches Werk. Sein Malstil vereint Elemente des Hyperrealismus mit einer klassisch-akademischen Bildsprache. Die Motive sind oft dem Stadtbild Mannheims entnommen.

Ausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]