Untere Straße (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Untere Straße

Die Untere Straße ist die Kneipenmeile in der Heidelberger Altstadt parallel zur Hauptstraße.

Sie liegt zwischen Heumarkt und Fischmarkt.

Hausnummern[Bearbeiten]

Wohnküche
Großer Mohr
Kleiner Mohr
11-13
hier stand seit dem Mittelalter der Sinsheimer Klosterhof; im Pfälzischen Eerbfolgekrieg zerstört; der Architekt Johann Jakob Rischer kaufte einen Teil des Grundstücks und erbaute von 1711 bis 1713 sein Wohnhaus, heute bekannt als Palais Rischer
11 
Verbindung Stauffia
12 
Der Keramikofen
13 
Sonderbar
16 
Destille; laut Inschrift hat der Dichter Christian Friedrich Hebbel hier 1836 als Student gewohnt
17 
Restaurant Pop
20 
Jinx
21 
Bäckerei Mantei
27 
Weinstube Café Burkardt
30 
Kaiser
35 
Reichsapfel & Lager

Geschichte[Bearbeiten]

Die Straße wird bereits 1300 als in der under gaßen erwähnt.