1604

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ereignisse[Bearbeiten]

  • Der französische calvinistische Rechtswissenschaftler Dionysius Gothofredus wird Professor der juristischen Fakultät der Universität Heidelberg.
  • Beginn der Erziehung von Pfalzgraf Friedrich V. am Hofe des reformierten Herzog von Bouillon in Sedan (Bistum Lüttich)
  • 1604-1607: Arbeit an der Hoffassade des Friedrichbaus des Heidelberger Schlosses mit sechzehn kunstvollen Fürstenstandbildern aus Heilbronner Keuper. Bildhauer ist Sebastian Götz aus Zizers bei Chur.


Weblinks[Bearbeiten]

  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „1604“