1898

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ereignisse[Bearbeiten]

Reichstagswahl. Im XI. badischen Wahlkreis ergibt sich folgendes Resultat: August Dreesbach (Sozialdemokraten.) 15.244, Ernst Bassermann (national-liberal) 8.747, Andreas König (Zentrum) 4.667, Karl Vogel (Freisinnige-Demokratische) 2.319, Wilhelm Köster (Antisemiten.) 2.097. Es hat demnach erneut eine Stichwahl zwischen den Stadträten Dreesbach und Bassermann stattzufinden.
Bei der engeren Wahl zum Reichstag (Reichtagsstichwahl) erhalten im XI. badischen Wahlkreis August Dreesbach 19.052, Ernst Bassermann 14.369 Stimmen. Somit ist Dreesbach gewählt. In der Stadt Mannheim selbst erhält Dreesbach 12.679, Bassermann 6.920 Stimmen.

ohne Datum[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „1898“