FC Bavaria Wörth 1913

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FC Bavaria Wörth 1913 e.V.
Vereinsdaten
Gründung 1913
Adresse/
Kontakt
FC Bavaria Wörth
Mozartstraße 13
76744 Wörth
Tel.: -
1. Vorsitzender Ludwig Martin
Mitglieder ?
Vereinsfarben blau-weiß
Internet
Homepage fcb-woerth.de
E-Mail martin-woerth(a)t-online.de
Vereinslogo

Der FC Bavaria Wörth 1913 e.V. ist ein Fußballverein aus Wörth.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde am 13. April 1913 gegründet. Als erster Spielort fungierte ein von der Gemeinde Jockgrim gepachteter Platz. Vor dem Ersten Weltkrieg spielte man ausschließlich Freundschaftsspiele gegen badische Mannschaften. Während des Krieges fielen insgesamt 12 Vereinsmitglieder, so dass nur noch 6 aktive Spieler übrig blieben.

1919 trat der Verein dem Süddeutschen Fußballbund bei und begann mit dem Ligabetrieb, der 1921 mit dem Auftieg in die B-Klasse und 1922 mit dem Aufstieg in die A-Klasse frühe erfolge zeigte. Ab Mitte der 1920er Jahre zeigte auch die Jugendabteilung Erfolge, indem sie mehrere Meisterschaften errang.

Die erfolgreichste Zeit des FC Bavaria beginnt ab 1860 mit dem Aufstieg in die 2. Amateurliga, der ab 1962 eien fünfjährige Zugehörigkeit zur 1. Amateurliga folgte (damals Dritthöchste Deutsche Spielklasse). 1966 wäre beinahe der Aufstieg in die Regionalliga gelungen. Danach fiel die Mannschaft schrittweise zurück bis in die B-Klasse, die erst 1993 wieder verlassen werden konnte.

Eine erneute Hochphase erlebte der Verein zwischen 1996 und 2000, als er in der Landesliga Ost spielte.

Im Jahre 2010 spielt der FC Bavaria in der Bezirksklasse.