Friedrich-Heene-Straße (Ludwigshafen)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ludwigshafener Friedrich-Heene-Straße liegt im Stadtteil Süd und hat die Postleitzahl 67061. Sie verläuft ca. 300 m lang parallel zur Rheinallee in Südwest-Nordost-Richtung und verbindet die Wittelsbachstraße mit der Gneisenaustraße, wobei nach der Hälfte der Strecke die Hans-Sachs-Straße abzweigt.

An der Südwestseite der Straße befinden sich das Amtsgericht mit Justizvollzugsanstalt sowie der als Parkplatz genutzte Fickeisenplatz. An der Nordostseite liegt das Geschwister-Scholl-Gymnasium sowie mehrere Wohnhäuser.

Geschichte[Bearbeiten]

Benannt ist die Straße nach dem Polizisten Friedrich Heene, der 1923 bei separatistischen Unruhen ums Leben gekommen ist.

Bis (mindestens) in die 1930er Jahre war die Friedrich-Heene-Straße ein Teil der Roonstraße.

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Friedrich-Heene-Straße (Ludwigshafen)“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!