Literatur zur Geschichte der Kurpfalz

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier wird aufgelistet, welche Literatur zur Geschichte der Kurpfalz mit Ausnahme der speziell die Geschichte der Stadt Heidelberg, des Schlosses, der Universität und der Universitätsbibliothek behandelnden Schriften (dazu gibt es andere Listen) es gibt, soweit sie relevant ist. Das soll Lesern einen Überblick verschaffen und Autoren das Schreiben und Bearbeiten der einschlägigen Artikel erleichtern. Es wird mittelfristig angestrebt, die Liste thematisch sowie innerhalb der Themen alphabetisch zu ordnen. Zu beachten sind insbesondere die Sammelbände mit Fachartikeln zu Ausstellungen, da, ermöglicht durch die Sponsoren, wissenschaftliche Fachartikel speziell innerhalb der Themenkreise der Ausstellungen erstellt wurden. Hier werden nur die Titel der Sammelbände aufgeführt, die einzelnen Beiträge werden in gesonderten Artikeln zu diesen Sammelwerken aufgeführt.

Sammelbände (auch mit Beiträgen zu Ausstellungen und dergleichen)[Bearbeiten]

  • Georg Poensgen (Hrsg.), Ottheinrich. Gedenkschrift zur vierhundertjährigen Wiederkehr seiner Kurfürstenzeit in der Kurpfalz (1556-1669), Heidelberg 1956

Ausstellungskataloge[Bearbeiten]

  • Jörn Bahns, Carl Theodor und Elisabeth Auguste, Höfische Kunst und Kultur in der Kurpfalz, Ausstellung des Kurpfälzischen Museums der Stadt Heidelberg anläßlich seines hundertjährigen Bestehens als Städtische Kunstsammlung vom 27. Sept. bis 18. Nov. 1979, Ausstellungskatalog,Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg, Heidelberg 1979, 196 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen
  • Elmar Mittler (Herausgeber in Zusammenarbeit mit W. Berschin), Biblioteca Palatina, Katalog zur Ausstellung vom 8. Juli bis 2. November 1986, Heiliggeistkirche Heidelberg, 4. Auflage, Heidelberg 1986
  • Die Renaissance im deutschen Südwesten, eine Ausstellung des Landes Baden-Württemberg, Heidelberger Schloß, vom 21. Juni bis 19. Oktober 1986, Katalog: Badisches Landesmuseum, Karlsruhe 1986
  • Alexander Schweickert (Herausgeber), Kurpfalz, Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württemberg, Stuttgart 1997
  • Peter Wolf u.a. (Herausgeber), Der Winterkönig. Friedrich von der Pfalz. Bayern und Europa im Zeitalter des Dreißigjährigen Krieges, Lizenausgabe für den Konrad Theiss Verlag, Stuttgart, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Stuttgart 2003
  • Karla Apperloo-Boersma und Herman J. Selderhuis, Macht des Glaubens. 450 Jahre Heidelberger Katechismus, Vandenhoeck & Rupprecht, Göttingen 2013, ISBN 978-3-525-55048-9; ein Sammelband mit Artikeln anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in Heidelberg und Apeldoorn und Ausstellungskatalog (die einzelnen Fachartikel sind im Artikel Macht des Glaubens aufgeführt).

Einzelschriften[Bearbeiten]

  • Martina Backes, Das literarische Leben am kurpfälzischen Hof zu Heidelberg im 15. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Gönnerforschung des Spätmittelalters, Niemeyer, Tübingen 1992 (Hermaea N.F. 68), ISBN 3-484-15068-8; zugleich Dissertation an der Universität Köln
  • Johannes Bärmann, Die kurpfälzische Landesordnung von 1582, in: Festschrift für Friedrich Ludwig Wagner zum 65. Geburtstag, Erster Teil, herausgegeben von der Bezirksgruppe Kaiserslautern des Historischen Vereins der Pfalz, Arbogast, Otterbach 1975, S. 205 - 218
  • Karl Bartsch, Die altdeutschen Handschriften der Universitätsbibliothek in Heidelberg, Heidelberg 1887
  • Bernhard Bischoff, Die Abtei Lorsch im Spiegel ihrer Handschriften, 2. Auflage, Lorsch 1989 (Geschichtsblätter Kreis Bergstraße, Sonderband 10)
  • Wilhelm Braune (Hrsg.), Auserlesene Gedichte Deutscher Poeten gesammelt von Julius Wilhelm Zincgref, 1624, neu herausgegeben von Wilhelm Braune, Halle/Saale 1879
  • Christopher J. Burchill, Die Universität Heidelberg und der 'fromme' Kurfürst. Ein Beitrag zur Hochschulgeschichte im werdenden konfessionellen Zeitalter, Semper Apertus, Bd. I, S. 231-254
  • Jens Dannehl, Ein Globus für den Kurfürsten Karl Theodor, in: Ordnung und System, Festschrift zum 60. Geburtstag von Hermann Josef Dörpinghaus, Universitätsbibliothek Heidelberg, hrsg. von Gisela Weber, unter Mitarbeit von Eckhard Eichler, 307-335
  • Marquard Freher, De Lupoduno, die erste Beschreibung des alten Ladenburg von 1618, Lateinisch-Deutsch, übertragen und erläutert von H. Wiegand, Hersg. vom Kreisarchiv und dem Referat für Öffentlichkeitsarbeit in Verbindung mit dem Stadtarchiv Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis, Bausteine zur Kreisgeschichte 3
  • Peter Fuchs, Palatinatus Illustratus. Die Historische Forschung an der Kurpfälzischen Akademie der Wissenschaften, Bibliographisches Institut, Mannheim 1963 (Forschungen zur Geschichte Mannheims und der Pfalz ; N.F. Bd. 1)
  • Eberhard Gothein, Die Landstände der Kurpfalz, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, herausgegeben von der Kommission für Geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, ISSN 0044-2607
  • Ludwig Häusser, Geschichte der Rheinischen Pfalz nach ihren politischen, kirchlichen und literarischen Verhältnissen, 2. Aufl., Bd. 1 und 2, Heidelberg 1856, Nachdruck Speyer 1978
  • Handbuch der baden-württembergischen Geschichte, Band 2: Die Territorien im Alten Reich; Band 3: Vom Ende des Alten Reiches bis zum Ende der Monarchien, im Auftrag der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, herausgegeben von Meinrad Schaab und H. Schwarzmeier, Stuttgart 1995 und 1992
  • Fritz Hellwig, Wolfgang Reiniger und Klaus Stopp (Herausgeber), Landkarten der Pfalz am Rhein: 1513 - 1803; Katalog der gedruckten Karten mit einer kartenhistorischen Einführung, Reiniger, Bad Kreuznach 1984
  • Bernd-Rüdiger Kern, Das Pfälzer Landrecht und die Landesordnung von 1582, in: Zeitschrift für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung 100 (1983), S. 274-283
  • Adolf Kistner, Die Pflege der Naturwissenschaften in Mannheim zur Zeit Karl Theodors, Mannheim 1930
  • Christoph Jacob Kremer, Geschichte des Kurfürsten Friedrichs des Ersten, von der Pfalz, in sechs Büchern, Frankfurt 1766
  • Hermine Kühn-Steinhausen, Johann Wilhelm, Kurfürst von der Pfalz, Herzog von Jülich-Berg (1658 - 1716), Triltsch, Düsseldorf 1958
  • Mannheimer Geschichtsblätter, Monatsschrift für die Geschichte, Altertums- und Volkskunde Mannheims und der Pfalz, 1.1900 - 41.1940
  • Mannheimer Geschichtsblätter, Neue Folge, Ein historisches Jahrbuch zur Archäologie, Geschichte, Kunst- und Kulturgeschichte Mannheims und der ehemaligen Kurpfalz, 1.1994 -
  • Wilhelm Port, Buchdruckerschicksale am Oberrhein. Untersuchungen über die soziale und wirtschaftliche Lage oberrheinischer Drucker des 15. und 16. Jahrhunderts, in: Gutenberg-Jahrbuch 1942/43, S. 126-140
  • Volker Press, Die Landschaft der Kurpfalz, in: Von der Ständeversammlung zum demokratischen Parlament. Die Geschichte der Volksvertretungen in Baden-Württemberg, Stuttgart 1982, S. 62 - 71
  • Hans Rall, Kurfürst Karl Theodor. Regierender Herr in sieben Ländern, 1. korrigierter Nachdruck, Forschungen zur Geschichte Mannheims und der Pfalz, Neue Folge 8, BI-Wiss.-Verlag, Mannheim 1994, ISBN 3-411-15792-5
  • Regesten der Pfalzgrafen bei Rhein (RPR), herausgegeben von der Badischen Historischen Kommission, bearbeitet von A. Koch, J. Wille und Graf L. von Oberdorff, M. Krebs, Innsbruck 1894-1939
  • Meinrad Schaab, Geschichte der Kurpfalz, Stuttgart u.a., 1988-1992; das Standardwerk
  • Anton Schindling und Walter Ziegler, Kurpfalz, Rheinische Pfalz und Oberpfalz, in: Die Territorien des Reichs im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Land und Konfession 1500 - 1650, herausgegeben von Anton Schindling, Band 5: Der Südwesten, Münster 1993
  • Hans Schmidt, Kurfürst Karl Philipp von der Pfalz als Reichsfürst, Bibliographisches Institut, Mannheim 1963
  • Friedrich Walter, Geschichte Mannheims von den ersten Anfängen bis zum Übergang an Baden (1802), Mannheim 1907
  • Hans-Joachin Zimmermann, Die Kurpfälzische Akademie der Wissenschaften zu Mannheim, in: Ruperto Carola: Zeitschrift der Vereinigung der Freunde der Studentenschaft der Universität Heidelberg. - Heidelberg, ISSN 0035-998X, ZDB-ID 2059393, Band 38.1986, 75, Seiten 39-51

Religions- und Konfessionsgeschichte, Geschichte der Reformation[Bearbeiten]

  • G.A. Benrath, Irenik und Zweite Reformation, in: Die reformierte Konfessionalisierung in Deutschland - Das Problem der "Zweiten Reformation", herausgegeben von H. Schilling, Gütersloh 1986
  • G. A. Benrath, Die Eigenart der Pfälzischen Reformation und die Vorgeschichte des Heidelberger Katechismus, in: Hjb 7 (1963), S. 13 - 32
  • Blätter für pfälzische Kirchengeschichte
  • Fritz Hauß, Die Kirchenordnungen von 1556 in der Kurpfalz und in der Markgrafschaft Baden-Durlach, herausgegeben von F Hauß, Hans Georg Zier, Veröffentlichungen des Vereins für Kirchengeschichte in der Evangelischen Landeskirche Badens 16, Karlsruhe 1956
  • Walter Heuß, Zwischen Orthodoxie und Irenik. Zur Eigenart der Reformation in der rheinischen Kurpfalz unter den Kurfürsten Ottheinrich und Friedrich III, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins (ZGO) Bd. 132 (1984), S. 153-212
  • Frieder Hepp, Religion und Herrschaft in der Kurpfalz um 1600. Aus der Sicht des Heidelberger Kirchenrats Marcus zum Lamm (1544-1606), Heidelberg 1993
  • Traudel Himmighofer, Die Neustadter Bibel von 1587/88, die erste reformierte Bibelausgabe Deutschlands, , Schriftenreihe: Veröffentlichungen des Vereins für Pfälzische Kirchengeschichte, Evangelischer Presseverlag Pfalz, Speyer 1986, ISBN 3-925536-03-5
  • Curt Horn, Johann Sylvan und die Anfänge des Heidelberger Antritrinitarismus. Ein Beitrag zur Pfälzer Kirchengeschichte, in: Neue Heidelberger Jahrbücher, Band 17, Heft 2; auch Dissertation an der Universität Heidelberg unter dem Titel Der Kampf zwischen Calvinismus und Zwinglianismus in Heidelberg und der Prozess gegen den Antitrinitarier Johann Sylvan; auch als Sonderdruck erschienen
  • August Kluckhohn, Friedrich der Fromme, Kurfürst von der Pfalz, der Schützer der reformirten Kirche: 1559 - 1576, Nördlingen 1879
  • Hermann Meinhard Poppen, Das erste Kurpfälzer Gesangbuch und seine Singweisen, Lahr 1938
  • Volker Press, Calvinismus und Territorialstaat: Regierung und Zentralbehörden der Kurpfalz 1559 - 1619, Klett, Stuttgart 1970, Hochschulschrift, (Kieler historische Studien; 7)
  • Volker Press, Die "Zweite Reformation" in der Kurpfalz, in:Die reformierte Konfessionalisierung in Deutschland. Das Problem der "Zweiten Reformation", herausgegeben von H. Schilling, Gütersloh 1986 (Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte 195), S. 104-129
  • Veit Probst, Petrus Antonius de Clapis: (ca. 1440 - 1512), ein italienischer Humanist im Dienste Friedrich des Siegreichen von der Pfalz, zugleich Dissertation an der Universität Mannheim, 1988/89, Verlag Schöningh, Paderborn, München, Wien, Zürich 1989, ISBN 978-3-506-79330-0
  • Hermann Schmid, Die Säkularisation der Klöster in Baden 1802-1811, in: Freiburger Diözesan-Archiv : Zeitschrift des Kirchengeschichtlichen Vereins für Geschichte, Christliche Kunst, Altertums- und Literaturkunde des Erzbistums Freiburg mit Berücksichtigung der angrenzenden Bistümer, Herder, Freiburg, ISSN 0342-0213, ZDB-ID 17139 - Bd. 98.1978, S. 171-352
  • Emil Sehling, Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts, Band 14: Kurpfalz, Tübingen 1969
  • Eike Wolgast, Reformierte Konfession und Politik im 16. Jahrhundert: Studien zur Geschichte der Kurpfalz im Reformationszeitalter; vorgetragen am 9. November 1996, Winter, Heidelberg 1998, ISBN 3-8253-0756-5
  • Ulrich Wüstenberg, Kurpfälzische Kirche im 16. Jahrhundert: eine Ausstellung der Bibliotheksbestände im Praktisch-Theologischen Seminar zum Universitätsjubiläum 1986, Ausstellungskatalog, Heidelberg 1986