Charles de Graimberg: Unterschied zwischen den Versionen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
4 Bytes entfernt ,  21:17, 8. Jul. 2018
→‎Leben: Haidenwang gehört offenbar nach Karlsruhe, nicht in unsere Region
(→‎Nachwirkungen, Ehrungen: Marie ist eine Nach''fahrin'', keine Nach''wirkung'' und das Grab beherbergt alle hiesigen Graimbergs)
(→‎Leben: Haidenwang gehört offenbar nach Karlsruhe, nicht in unsere Region)
Zeile 7: Zeile 7:
Als die Französische Revolution begann, verließen am 6. Mai 1791 seine Familie und Bekannten Schloss Thierry. Ab [[1796]] lebte die Familie auf der Kanalinsel Guernsey. [[1805]] verließ Graimberg die Insel, um sich in Paris im Atelier J. V. Berlins ausbilden zu lassen.  
Als die Französische Revolution begann, verließen am 6. Mai 1791 seine Familie und Bekannten Schloss Thierry. Ab [[1796]] lebte die Familie auf der Kanalinsel Guernsey. [[1805]] verließ Graimberg die Insel, um sich in Paris im Atelier J. V. Berlins ausbilden zu lassen.  


[[1810]] ging er nach [[Karlsruhe]], um eine Ausbildung beim badischen Hofkupferstecher [[Christian Haldenwang]] zu beginnen. Dieser war ein Freund und Nachbar von Graimbergs Bruders, Louis, der dort lebte.
[[1810]] ging er nach [[Karlsruhe]], um eine Ausbildung beim badischen Hofkupferstecher Christian Haldenwang zu beginnen. Dieser war ein Freund und Nachbar von Graimbergs Bruders, Louis, der dort lebte.


=== „Retter“ des Heidelberger Schlosses ===
=== „Retter“ des Heidelberger Schlosses ===
1.819

Bearbeitungen

Navigationsmenü