Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe ist eine Hochschule für Bildende Kunst. Gegründet 1854. Bedeutung erlangte sie u. a. in den 1920-er Jahren als Zentrum der innovativen Kunstströmung „Neue Sachlichkeit“.

Angezogen durch die räumliche Nähe, aber auch durch den guten Ruf der Akademie, studierten und studieren viele Künstler aus der Rhein-Neckar-Region an dieser Kunsthochschule.

Künstler aus der Rhein-Neckar-Region, die an der Karlsruher Akademie studiert haben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]