Tiergartenstraße (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Tiergartenstraße ist eine Straße in den Heidelberger Stadtteilen Neuenheim und Handschuhsheim.

Lage[Bearbeiten]

Sie beginnt beim namensgebenden Zoo mit einem Anschluss an den Hofmeisterweg und führt parallel zum Neckar bis zum nördlichen Ende der Bebauung des Neuenheimer Felds am Sportzentrum Nord.

Hausnummern[Bearbeiten]

Zoo
Jugendherberge Heidelberg
7a 
Rugbyfeld des TSV Handschuhsheim mit Rugbymuseum
Sportplätze der TSG 78, Sportclub Neuenheim
13 
Freizeit-Bad Tiergartenstraße

(:Schwimmbad Musik Club: zum Jahresende 2015 geschlossen)

13/2 
SV Nikar Heidelberg
17 
Springer-Verlag
55 
Abwasserzweckverband Heidelberg
124 
Sportplatz der DJK Handschuhsheim
126
Sportzentrum Nord TSV Handschuhsheim

Geschichte[Bearbeiten]

Bis zur Bebauung des Neuenheimer Felds mit naturwissenschaftlichen Instituten der Universität Heidelberg in den 70ern, begann die Tiergartenstraße bereits an der Berliner Straße als Verlängerung der Mönchhofstraße. Sie führte nach einem Knick nach Süden quer durch das Gebiet bis sie auf den heutigen Straßenbeginn traf.

Weblinks[Bearbeiten]