Feuerwehren

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
(weitergeleitet von Freiwillige Feuerwehr)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Die Feuerwehr in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Die Feuerwehrleitstelle ist über den Notruf 112 zu erreichen.

Feuerwehren[Bearbeiten]

Berufsfeuerwehren

In Großstädten gibt es sowohl Berufsfeuerwehren als auch Werksfeuerwehr in einigen Großbetrieben.

Freiwillige Feuerwehren

Die Freiwillige Feuerwehr ist jeweils vor Ort eine wichtige Hilfsorganisation und ein Teil des Vereinslebens. Sie gliedert sich in größeren Gemeinden oft in Abteilungen auf der Ebene der Ortsteile.Oft gibt es Jugendwehren und fast überall eine Altersmannschaft, manchmal auch eine Kapelle. In den Großstädten sind die FFW in die Hilfsstrukturen der Berufswehren integriert.

Werksfeuerwehren

Als Werksfeuerwehr werden die eigenen Einsatztkräfte von Großbetrieben bezeichnet.

  • Werksfeuerwehr der BASF

Feuerwehren in der Region[Bearbeiten]

Das Feuerwehrwesen ist auf Landesebene geregelt, darunter auf Landkreisebene organisiert.


Baden-Württemberg
Hessen
Rheinland-Pfalz
Außerhalb der Region


Kinderschutz-Notruf ebenfalls unter der 112[Bearbeiten]

Ab dem 5. Mai 2008 bietet das Jugendamt Rhein-Neckar (Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis) nach einer Pressemitteilung einen anonymen Kinderschutz-Notruf an. Unter der Feuerwehr-Telefon-Nummer 112 werden Sozialpädagogen des Jugendamts rund um die Uhr erreichbar sein. Der Kinderschutz-Notruf wird bewusst an die bekannte Feuerwehr-Nummer 112 gekoppelt, weil es keine Hemmschwelle gäbe, diese Nummer rund um die Uhr anzurufen.

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Feuerwehren“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!