Hagenbach

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bildergalerie: weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich auf Hagenbach (Bilder)

Hagenbach, altes Rathaus
Hagenbach, Ortsansicht
Hagenbach, katholische Kirche St. Michael

Hagenbach gehört zur Verbandsgemeinde Hagenbach im Landkreis Germersheim.

Seit Januar 2006 darf sich Hagenbach Stadt nennen.

Hagenbach liegt zwischen Neuburg und Wörth am Beginn der A 65.

Geschichte[Bearbeiten]

Ortsname[Bearbeiten]

In der Inschrift auf dem Brunnen vor dem Rathaus steht:

DER ORTSNAME
HAGENBACH
LEITET SICH VON
HAGENBUCH AB,
DEREN BILD DIE
GEMEINDE VON
ALTERS HER IM
WAPPEN FÜHRT.
ER WEIST AUF
EINE FRÜHE MIT
HAINBUCHEN
HECKEN UMFRIE
DETE SIEDLUNG HIN:
848 WIRD DER ORT
ERSTMALIG ERWÄHNT
(...)


Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die sehenswerten Gebäude der Stadt sind durch Informationstafeln im Ortskern erläutert.

  • Reste der ehemaligen Stadtmauer
  • ehemaliges Amtsgebäude des Unteramtes Hagenbach
  • Rathaus
  • Schulgebäude
  • Brunnen vor dem Rathaus

Unternehmen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Städte und Gemeinden in der Verbandsgemeinde Hagenbach