1674

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ereignisse[Bearbeiten]

  • Regelung des Feuerwehrwesens in Mannheim
  • Große Allianz von Den Haag gegen Ludwig XIV. 1674-1678: Reichskrieg gegen Frankreich
  • 21. Februar: Franzosen erobern die kurpfälzische Stadt Germersheim und schleifen die Festung.
  • 16. Juni: Franzosen unter Marschall Henri de la Tour d'Auvergne, Vicomte de Turenne besiegen das kaiserliche Heer unter Herzog Karl V. von Lothringen bei Sinsheim.
  • Juni/Juli: Franzosen unter Marschall Turenne brandschatzen Handschuhsheim. Die (später so genannte) Tiefburg ist seither Ruine. Auch Schriesheim wird niedergebrannt.
  • 7. Juli: Schlacht bei Ladenburg. Marschall Turenne schlägt die Kaiserlichen und verwüstet die Pfalz.


Weblinks[Bearbeiten]

  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „1674“