Evangelischer Posaunenchor Asbach

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der evangelische Posaunenchor Asbach ist ein Orchester für Blechblasinstrumente der evangelischen Gemeinde Asbach. Seine Mitglieder stammen nicht ausschließlich aus Asbach, sondern auch aus Obrigheim (Baden) und Mörtelstein.

In Erscheinung tritt der Verein vornehmlich zu kirchlichen Anlässen. Kooperationen gibt es mit dem evangelischen Kirchenchor und dem MGV Liederkranz Asbach.

Proben finden Freitags ab 18:45 Uhr im Gemeindehaus Asbach statt.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 1980 begannen Jugendliche in Asbach mit geliehenen Instrumenten des Flinsbacher Posaunenchores unter Anleitung von Werner Leinberger mit ersten Proben. Am 20. August 1982 wurde von Leinberger und Pfarrerin Christiane Auffarth daraus der evangelische Posaunenchor gegründet. Leinberger war bis 1999 Chorleiter und wurde dann von Michaela Haag abgelöst.

Höhepunkte der Aktivitäten waren neben der regelmäßigen Teilnahme an badischen Landesposaunentagen (zuletzt 2011) die Teilnahme an der SDR- Sendung "Sang und Klang aus Stadt und Land" im Oktober 1989.

Adresse[Bearbeiten]

Evangelischer Kirchenchor Asbach
Talstraße 41
74847 Obrigheim (Baden)
Telefon: (0 62 62) 29 43

Weblinks[Bearbeiten]