Lerchennest

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das „Lerchennest“
Foto: Blick auf das gesamte Gebäudeensemble von der Straße aus
Straßenfront des Gebäudes, mit der Gedenktafel

Das Lerchennest ist ein altes Bauerngehöft im heutigen Sinsheimer Ortsteil Steinsfurt.

Das Gebäudeensemble stammt aus dem 16.[1] (17.?)[2] Jahrhundert und ist denkmalgeschützt.

Heute sind darin das Friedrich-der-Große-Museum (im Haupthaus) sowie landwirtschaftliche und handwerkliche Sammlungen (in den Nebengebäuden) untergebracht.

Besitzer des Hofes war im Jahr 1730 ein Johann Jacob Lerch[3]. Preußens Kronprinz Friedrich (der spätere König Friedrich II. d.Gr.) soll am 5. August 1730 als er den Namen Lerch erfuhr scherzhaft geäußert haben

„Da habe ich ja in einem Lerchennest übernachtet“ [3]

So kam das Lerchennest zu seinem Namen.

Nach dem "Lerchennest" ist die Lerchenneststraße in Sinsheim-Steinsfurt benannt.

Nach dem Gehöft nennt sich auch der Förderverein Freunde des Lerchennestes sowie deren Schriftenreihe „Das Lerchennest“.

Die Freunde des Lerchennests stehen auch mit Nachfahren der Familie Lerch in Kontakt.

Den Museumshof Lerchennest kann man besichtigen.

Einmal im Jahr findet im Hof des Lerchennests das Hoffest statt.

Gedenktafel[Bearbeiten]

Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Am Hauptgebäude befindet sich eine Gedenktafel (Foto) mit der Inschrift:

„Hier blieb auf seiner Flucht
am 4./5. August 1730
Friedrich der Große
dem Vaterland erhalten“

Lage / Anfahrt[Bearbeiten]

Das Lerchennest befindet sich in der Lerchenneststraße 7 und ist vom Bahnhof zu Fuß zu erreichen.

Literatur[Bearbeiten]

"Das Lerchennest in Steinsfurt – Kulturdenkmal und historische Stätte"
in: "Historischer Verein der Grafschaft Ruppin e.V. Mitteilungsblatt", Heft Nr. 7 (Dezember 1996), Seiten 14-20 (mit 2 Abbildungen)
"250 Jahre Lerchennest"
in: "Preußische Mitteilungen", Nr. 46, Seite 9
  • Helmut Eckert:
"Das Lerchennest: Gedenkstätte an Friedrich d. Großen", Sonderdruck aus "'Kraichgau' – Beiträge zur Landschafts- und Heimatforschung", Folge 7/1981, Sinsheim-Steinsfurt um 1981 (?)

Weblinks[Bearbeiten]

Abbildungen:

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Webpräsenz der Stadt Sinsheim
  2. "Sinsheimer Stadtanzeiger", Amtl. Mitteilungsblatt der Gr. Kreisstadt Sinsheim, Nr.43 vom Do., 6.9.2007, Seite 43
  3. 3,0 3,1 PREUSSEN 2001