Rastanlage Hardtwald West

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bundesautobahn 5 Hardtwald.JPG

Die Rastanlage Hardtwald West befindet sich an der Bundesautobahn 5 (BAB 5) in Fahrtrichtung Süden (Basel, Stuttgart, München) kurz nach der Passage von Heidelberg mit einer Aral-Tankstelle.

Auf gleicher Autobahnhöhe befindet sich gegenüber der Rasthof mit Tankstelle Hardtwald Ost. Pächter beider Rastanlagen ist die Rosenberger OHG.

Die folgende Ausfahrt ist die Anschlussstelle 39 Walldorf/Wiesloch und danach befindet sich das Walldorfer Kreuz, der Abzweig nach/von Heilbronn, Basel bzw. Hockenheim; Bundesautobahn 61.

Umstrittener Ausbau[Bearbeiten]

Seit August 2010 liegt der Gemeinde Sandhausen eine Ausbauplanung durch das RP Karlsruhe zur Anhörung vor. Im September wurde dem RP mitgeteilt, dass die Anlagen unvollständig seien und es möglicherweise Konflikte mit anderen raumplanerischen Aspekten geben kann (Naturschutz, Landwirtschaft). Eine Abwägung mit alternativen Standorten (z. B. Ausbau einer anderen Rastanlage) wurde der Gemeinde nicht vorgelegt.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]