Stadtwiki:Projekte/Betrieb

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekte im Rhein-Neckar-Wiki

Aktueller Stand[Bearbeiten]

→ Laufende Diskussion: Stadtwiki_Diskussion:Projekte/Betrieb

Trägerschaft[Bearbeiten]

Aufgrund der in #Ausgangslage beschriebenen Umstände braucht das Rhein-Neckar-Wiki wieder ein organisatorisches "Dach über dem Kopf".

Am 06.11. fand die Mitgliederversammlung des Bildungskultur Rhein-Neckar e.V. statt. Auf der Tagesordnung standen neben den üblichen Dingen (Vorstandswahl etc) auch die Bereitschaft für die "Adoption" des Rhein-Neckar-Wiki. Die Mitgliederversammlung hat einstimmig beschlossen, dass der Verein bereit ist, das Rhein-Neckar-Wiki aufzunehmen und als Träger zu fungieren. Außerdem ist das RNW jetzt stärker im Vorstand vertreten ( Dfg2 als 2. Vorsitzender und HDValentin als Kassenwart). Also auf Vereinsseite ist der Weg geebnet, auf RNW-Seite ist der Status "In Arbeit" --Dfg2 (Diskussion) 11:22, 7. Nov. 2018 (CET)

Geplante Schritte: Wenn die Bürokratie ihren Lauf genommen wird, ist geplant im Verein eine Arbeitsgruppe RNW zu schaffen, in der dann Serverbetrieb und Bürokratennutzer diskutiert und offiziell vergeben werden. --Dfg2 (Diskussion) 07:00, 19. Nov. 2018 (CET)

Finanzierung[Bearbeiten]

Die technischen Betriebskosten für das RNW betragen nach aktuellem Stand zwischen 150 und 250 Euro im Jahr. Da das RNW aktuell innerhalb einer größeren Serverinfrastruktur läuft, lässt sich das noch nicht genau beziffern. Im Falle eines zusammengehens mit dem Verein Bildungskultur könnte das Vereinskonto für Spenden für den RNW-Betrieb genutzt werden, ebenso könnten Teile der Mitgliedsbeiträge genutzt werden. Die Bereitschaft aus der Autor*innenschaft für das RNW einen finanziellen Beitrag zu leisten, ist sowohl auf der Diskussionsseite, als auch auf dem Treffen beim Barcamp geäußert worden.

Die technischen Infrastrukturkosten, sind aktuell die einzigen, die Anfallen, die technische Administration erfolgt, genau wie die inhaltliche Mitarbeit von uns allen, ehrenamtlich.

Update: Nach aktuellem Kenntnisstand sind bereit 5 Personen aus dem RNW-Umfeld in den Verein eingetreten. Damit wären, je nach Rechnung, im günstigsten Falle 2/3 der Kosten bereits jetzt gedeckt, im schlechtesten 1/3 der Kosten. - Will heißen: Noch ein oder zwei kleine Spenden und das Thema ist erledigt. --Dfg2 (Diskussion) 11:22, 7. Nov. 2018 (CET)

Technik[Bearbeiten]

Wiki-Server: Das RNW läuft der Zeit auf einem privaten Server von Rabe. Auf den Server besteht ab sofort Zugriff durch Andereanna, wodurch auch die Zertifikatsprobleme der letzten Monate Vergangenheit sind. Außerdem besteht durch sie jetzt auch im Zugriff auf den Bürokratennutzer Stadtwiki. D.h. im Notfall können jetzt auch wieder neue Admin-Rechte vergeben oder entzogen werden.

Geplante Schritte: Technisch soll der Server auf eine eigene Infrastruktur umziehen. Es gibt allerdings viele "Speziallösungen”, weshalb das ganze mit gedacht getan werden muss. Nachdem das Thema Benutzerrechte/Bürokrat kein technisches mehr ist geht das unter #Trägerschaft weiter. --Dfg2 (Diskussion) 07:00, 19. Nov. 2018 (CET)

Twitter-Account: Seit gestern abend haben Andereanna und Dfg2 Zugang zum Twitter-Account. --Dfg2 (Diskussion) 16:23, 2. Nov. 2018 (CET)

RNW-Blog: Seit heute vormittag haben Andereanna und Dfg2 Zugang zum RNW-Blog. --Dfg2 (Diskussion) 16:23, 2. Nov. 2018 (CET)

Inhaltliche Weiterentwicklung[Bearbeiten]

Hier gibt es aktuell noch keinen wirklichen Zwischenstand, die Diskussion muss erst noch geführt werden.

Was bisher geschah[Bearbeiten]

Ausgangslage[Bearbeiten]

Der Betreiber des Rhein-Neckar-Wikis die Stadtwiki – Gesellschaft zur Förderung regionalen Freien Wissens hat sich aufgelöst. Dies war der Grund für die private Übernahme durch den Admin, Haupttreiber und Mitbegründer Benutzer:Rabe. Nach seinem plötzigen Tod geht der Betrieb jetzt erstmal durch seine Frau und die Hilfe von Freunden weiter, allerdings braucht das Rhein-Neckar-Wiki ein neues Zuhause und einen neuen Träger.

Trägerschaft[Bearbeiten]

Auf dem Barcamp Rhein-Neckar gab es am 23.09.18 Gespräche zwischen den anwesenden RNW-Autor*innen, RNW-Admins, und rabes Familie (die den Betrieb gerade aus eigener Tasche finanziert) und Vertretern des gemeinnützigen Verein Bildungskultur Rhein-Neckar. Ergebnis: Das RNW sucht ein neues Heim, die BKRN sucht neue Mitglieder und sichtbare Projekte. Beide kommen aus einer turbulenten Phase und ordnen sich gerade neu. Die Vorstände sind sehr aufgeschlossen, das Thema ist auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 09.11.18. Einige RNWler sind inzwischen Mitglieder im Verein. Auf RNW-Seite gab es dazu einige Fragen, Antworten und Anmerkungen. Leider konnten auch nicht alle dabei sein, die das wollten.

Technik[Bearbeiten]

Aktuell läuft das RNW auf rabes privatem Server. Auf diesen Server gibt es im Notfall zugriff. Ein kleines Team um UUGRN und Benutzer:Andereanna prüft gerade wie der technische Betrieb in Zukunft sichergestellt werden kann.

Kurz zusammengefasst: Es sieht gut aus, das Projekt ist aber insgesamt so groß, dass es in Ruhe angeschaut werden muss, bevor ein Umzug auf eine andere Infrastuktur erfolgen kann. Da das ganze ein Freizeitprojekt ist, kann das dauern. Priorität haben derzeit Verfügbarkeit und Betriebssicherheit und wie das System gerade ist, läuft es sicher und stabil.

Diskurs[Bearbeiten]

am Sa. 22. und So. 23. September finden die Barcamps WikiDACH und Barcamp Rhein-Neckar unter einem Dach in Heidelberg statt. Es werden Rhein-Neckar-Wiki-Autoren und Admins anwesend sein, ebenfalls Menschen aus der Region und Stadtwiki-Community. Also das perfekte Umfeld, um sich zum Thema auszutauschen. Alle sind recht herzlich eingeladen, mit zu diskutieren – alle Infos dazu gibt es unter:

Friedel Völker hat zum Thema eine Session angekündigt es waren gerade zwischen Benutzer:Rabe und dem Bildungskultur Rhein-Neckar e.V. Gespräche bzw. ein kennenlernen geplant, was aber leider nicht mehr stattgefunden hat.

Weiterer Diskurs gerne auch Stadtwiki Stadtwiki_Diskussion:Projekte/Betrieb