Wörthstraße (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Die Wörthstraße ist eine Straße in 69115 Heidelberg am Rand der Weststadt in der Nähe des Hauptbahnhofs und der Lessingstraße.

Sie läuft parallel zur Lessingstraße, geht von den westlichen Spuren der Ringstraße in Richtung Hauptbahnhof ab und mündet in dessen Nähe in die Belfortstraße

Hausnummern[Bearbeiten]

3
Nollertblock, nach den Bauunternehmern Georg und Friedrich Nollert; hier war vor dem Ersten Weltkrieg die Gastwirtschaft Zur Kriegskurve[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Straße erhielt ihren Namen 1904 und erinnert an die Schlacht bei Wörth 1870 im Rahmen des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Räther, Die Heidelberger Straßennamen, S. 364

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Wörthstraße (Heidelberg)“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!