Haßloch

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ortswappen

Haßloch ist eine verbandsfreie Gemeinde im Landkreis Bad Dürkheim. Sie liegt an der A 65 zwischen Ludwigshafen am Rhein/Mannheim und Neustadt an der Weinstraße. Bekannt ist Haßloch vorallem durch den Holiday Park. Die erste urkundliche Erwähnung liegt über 1400 Jahre zurück, allerdings vermutet man das Haßloch wohl viel älter ist und schon als römische Siedlung existierte. Haßloch ist auch das größte Dorf Deutschlands. Seit 1999 findet am letzten Septemberwochenende das Andechser Bierfest statt.

Verkehr[Bearbeiten]

Haßloch verfügt über einen Bahnhof, an dem halbstündlich Züge der S-Bahn RheinNeckar halten. Ausserdem gibt es Buslinien (nur an Werktagen) sowie ein Anruf-Linientaxi, das die ganze Gemeinde erschließt.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Haßloch“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!