Integrierte Gesamtschule

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine integrierte Gesamtschule (IGS) ist eine Schule, in der alle Schüler, ob mit Hauptschul-, Realschul- oder Gymnasialempfehlung, gemeinsam unterrichtet werden.

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es folgende Integrierte Gesamtschulen:

Baden-Württemberg[Bearbeiten]

Baden-Württemberg hat wie Bayern und Sachsen ein dreigliedriges Schulsystem mit nur wenigen Gesamtschulen. Hier gibt es nur drei integrierte Gesamtschulen: in Heidelberg, Mannheim und Freiburg, in der Metropolregion also nur zwei.

Hessen[Bearbeiten]

Im Kreis Bergstraße gibt es in Viernheim, Bensheim und Bürstadt kooperative Gesamtschulen (KGS), aber keine IGS.

Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]