Willy-Brandt-Platz (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick vom Platz mit BG Chemie und Print Media-Gebäude als Randbebauung
Nordseite des Bahnhofs

Der Willy-Brandt-Platz befindet sich an der Ost- und Nordseite des Heidelberger Hauptbahnhofs (HBhf). Er ist auch Schnittstelle zwischen den Stadtteilen Bergheim, Weststadt und Bahnstadt. Auf ihm befindet sich an der Nordseite die Straßenbahnhaltestelle, die mit der City verbindet und via Linie 5 mit der Region. Ein kleiner PKW-Parkplatz, an seiner Seite, an der sich ein Burger King und die Wache der Bundespolizei befindet. Außerdem einer der drei Fahrradparkplätze direkt am HBhf. Wegen der Straßenbahnhaltestelle ist dieser Ein-/Ausgang des Hauptbahnhofs sehr stark frequentiert. Man kommt durch ihn zunächst in die Haupthalle mit vielen Lebensmittelständen und den Fahrkartenschaltern der DB.

Auf den gegenüberliegenden Seiten befindet sich das markante Gebäude der Druckmaschinen AG mit dem Rennenden Pferd, dem SPrinter, die ehemalige Hauptpost (treppenförmiges Gebäude), der runde BG-Chemie-Turm und eine größere Ladenpassage.


Haltestelle: Hauptbahnhof (H)
hin & weg - RIS

An ihm treffen wichtige Straßen zusammen: Kurfürsten-Anlage (die zentrale Ost-West-Achse in HD), Mittermaierstraße (zum Universitätscampus), Lessingstraße (südwärts) und einige kleinere. Er ist nicht nur für den ÖPNV sondern auch für alle Arten des Individualverkehrs eine wichtige Drehscheibe.

Frontseite[Bearbeiten]

Der Haupteingang ist geprägt von einem großen Fahrradabstellplatz. Der Kiosk der Tourist Information / Touristennformation / Hotelnachweis ist für Ortsfremde ein zentraler Zugangspunkt für die Stadt. Außerdem sind hier Kurzparker-Möglichkeiten und der große Taxenstand. An der gläsernen Bahnhofsfassade befindet sich für alle auf dem Platz Ankommenden eine große Normaluhr.

Haltestellen[Bearbeiten]

• Östliche Seite Bushaltestellen (lokal, regional und international)

    • in der Kurfürsten-Anlage (internationale Fernbusse)
    • Fahrtrichtung zur Lessingstraße (Lokalbusse der HSB, Regionalbusse - DB)

• Nördliche Seite

Straßenbahnen und Busse (H) Hauptbahnhof

Haltestellen in der Nähe[Bearbeiten]

Name[Bearbeiten]

Der Platz wurde 1995 benannt nach Willy Brandt (* 18. Dezember 1913 in Lübeck; † 8. Oktober 1992 in Unkel am Rhein; Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland von 1969 bis 1974 und Friedensnobelpreisträger 1974).

Hausnummern[Bearbeiten]

1
Tourist Information Heidelberg (am Übergang vom Platz vor dem Bahnhof zur Nordseite)
3
Ibis Hotel Heidelberg (Südflügel des Bahnhofs)
4
McDonald's
BUND Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald, Geschäftsstelle
5
Hauptbahnhof

In der Nähe[Bearbeiten]

  • Einkaufszentren
    • Landfriedzentrum
    • (ehemals Handelshof)
  • Kultur
    • Landfriedzentrum


  • Sonstiges
    • Gutenberghöfe
    • Haltestelle Betriebshof
    • Haltestelle Montpellierbrücke
    • Paketpostamt (andere Bahnhofseite)

Weblinks[Bearbeiten]

Karte[Bearbeiten]