Ausflugszug

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutsche Bahn bietet verschiedene Ausflugszüge in der Metropolregion an, die längere Laufwege als sonstige Regionalzüge haben. Sie verkehren in der Regel von Mai bis Oktober an Sonn- und Feiertagen.


Die Krebsbachtalbahn und der Felsenland-Express werden mit historischen Triebwagen gefahren, auf der Zellertalbahn fährt in den Monaten September und Oktober ein historischer Schienenbus.


Außerdem fährt von April bis Oktober der Rhein-Neckar-Express von Heidelberg über Mannheim-Ludwigshafen nach Bad Dürkheim. Es handelt sich dabei um Eisenbahnzüge auf dem Meterspurnetz der RNV (Oberrheinische Eisenbahn und Rhein-Haardtbahn).


Siehe auch[Bearbeiten]