Einhausen

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gemeinde Einhausen, die zum Kreis Bergstraße gehört, liegt im Hessischen Ried an der Bergstraße. Der Ort wird von der Weschnitz durchflossen.

Die Nachbargemeinden sind im Norden die Gemeinde Groß-Rohrheim und die Stadt Gernsheim (Kreis Groß-Gerau), im Osten die Städte Bensheim und Lorsch, im Süden die Stadt Bürstadt sowie im Westen die Gemeinde Biblis.

Die Gemeinde hatte am 30.6.2015 6.239 Einwohner.

Politik und Verwaltung[Bearbeiten]

Bürgermeister ist Helmut Glanzner.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 768 erfolgte die Schenkung eines Grundbesitzes mit Namen Husun an das Kloster Lorsch.

Straßenverkehr[Bearbeiten]

Adresse[Bearbeiten]

Gemeindeverwaltung Einhausen
Marktplatz 5
64683 Einhausen
Telefon: (0 62 51) 9 60 20
Telefax: (0 62 51) 5 68 56

Weblinks[Bearbeiten]

Orte des Kreises Bergstraße
Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Einhausen“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!