Fürth

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gemeinde Fürth liegt im Kreis Bergstraße im Odenwald an dem Fluss Weschnitz.

Im Norden grenzt Fürth grenzt an die Stadt Lindenfels, im Nordosten an die Gemeinde Reichelsheim, im Osten an Mossautal-Hiltersklingen (nur kurze gemeinsame Grenze), im Südosten an die Gemeinde Grasellenbach und im Süden und Südwesten an die Gemeinde Rimbach.

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Brombach, Ellenbach, Erlenbach (Fürth), Fahrenbach (Odenwald), Fürth, Kröckelbach, Krumbach, Leberbach, Linnenbach , Lörzenbach, Seidenbach, Steinbach und Weschnitz.

Die Gemeinde Fürth hatte am 30.6.2015 10.462 Einwohner.

Politik und Verwaltung[Bearbeiten]

Bürgermeister ist Volker Oehlenschläger (CDU, seit 2014).

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gemeinde Fürth mit ihren elf Ortsteilen wurde im Jahre 795 im Rahmen einer Beschreibung der Mark Heppenheim erstmals urkundlich erwähnt.

Weblinks[Bearbeiten]

Orte des Kreises Bergstraße
Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Fürth“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!