Bensheim

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basisdaten
Bundesland Hessen
Regierungsbezirk Darmstadt
Kreis Bergstraße
Geographische Lage 49°39'07"N 8°34'01"E
Höhe Ø 105m ü.NN
Fläche 57,83 km2
Einwohner 39 866[1]
Bevölkerungsdichte 684/km2
Postleitzahl 64625
Vorwahl 06251
KFZ-Kennzeichen HP
UN/LOCODE DE BEH
Adresse der Stadtverwaltung Stadtverwaltung Bensheim
Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim
Webseite www.bensheim.de
Politik
Bürgermeister Rolf Richter (CDU)

Bensheim ist eine Stadt im Kreis Bergstraße in Hessen


Politik[Bearbeiten]

Seit 2014 ist Rolf Richter (CDU) Bürgermeister.

Die Stadtverordnetenversammlung besteht auf 45 Sitzen, die sich nach der Kommunalwahl 2016 wie folgt auf die angetretenen Parteien verteilen: 15 Sitze CDU, 8 Sitze für die SPD, die FDP erhielt 3 Sitze und 7 für die Grüne Liste Bensheim. Die Bürger für Bensheim erreichten 5 Sitze, die Freien Wähler einen und die AfD 6 Sitze.[2] Vorsteherin der Stadtverordneten ist Christine Deppert (CDU).

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Sakralbauten[Bearbeiten]

Freizeit[Bearbeiten]

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Bildung[Bearbeiten]

Es gibt in Bensheim eine große Zahl von Schulen aller Bildungswege. Hierzu gehören acht Grundschulen, eine Grund-, Haupt und Realschule, eine Gesamtschule, vier Gymnasien, drei Berufs- und Berufsfachschulen, und vier Förderschulen. Darüber hinaus gibt es eine Volkshochschule und eine Musikschule.

Bensheim ist Sitz des Konfessionskundlichen Instituts[3].

Verkehr[Bearbeiten]

Im automobilen Fernverkehr führt die A5 an Bensheim vorbei. Die B3 durchquert das Stadtgebiet in Nord-Süd-Richtung, die B47 in Ost-West-Richtung.

Auf der Schiene gibt es in Bensheim zwei Haltepunkte, beide liegen entlang der Strecke Heidelberg-Frankfurt:

Veranstaltungen in Bensheim[Bearbeiten]

Märkte und Feste[Bearbeiten]


Personen mit besonderem Bezug zu Bensheim[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hessisches Statistisches Landesamt: Bevölkerungszahlen der hessischen Gemeinden zum Stichtag 30.09.2015
  2. Sitzverteilung in der Bensheimer Stadtverordnetenversammlung auf der Homepage der Stadt Bensheim
  3. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Konfessionskundliches Institut“, Offizielle Webpräsenz „Konfessionskundliches Institut“
Orte des Kreises Bergstraße
Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Bensheim“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!