Speyer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (bilder verteilt)
Zeile 5: Zeile 5:
[[Bild:speyer4.jpg|thumb|Speyer]]
[[Bild:speyer4.jpg|thumb|Speyer]]
Berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der [[Speyerer Dom]].  
Berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der [[Speyerer Dom]].  
Der vor 1128 als ältester dieser Art angelegte [[Judenhof]] diente als rituelles Reinigungsbad.


Seit [[2003]] gibt es das Großaquarium [[Sea Life Speyer]].
Seit [[2003]] gibt es das Großaquarium [[Sea Life Speyer]].

Version vom 21. April 2006, 13:06 Uhr

Speyer

Speyer ist eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz. Sie hat etwa 50.000 Einwohner und gehört somit zu den zehn größten Städten in Rheinland-Pfalz.

Sehenswürdigkeiten

Speyer

Berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Speyerer Dom.

Der vor 1128 als ältester dieser Art angelegte Judenhof diente als rituelles Reinigungsbad.

Seit 2003 gibt es das Großaquarium Sea Life Speyer.

Mit 55 Meter ist das Altpörtel eines der höchsten Stadttore Deutschlands.

Museen

Gastronomie

Geschichte

Unter Karl Friedrich von Baden kam das Bistum Speyer zum Kurfürstentum Baden.

Bilder

Speyer
Speyer
Speyer, Kleine Pfaffengasse

Weblinks

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Speyer“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!