1808

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1750er | 1760er | 1770er | 1780er | 1790er | 1800er | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er
1800 | 1801 | 1802 | 1803 | 1804 | 1805 | 1806 | 1807 | 1808 | 1809

Ereignisse[Bearbeiten]

18. März
Talleyrand wird bevollmächtigter Minister in Karlsruhe und macht seinen Einfluss im Kabinett und in der großherzoglichen Familie geltend.
April-August
Gemeinsame Wohnung Clemens Brentanos mit Achim von Arnim in Heidelberg. Bei Mohr und Zimmer erscheint Arnims und Brentanos Zeitung für Einsiedler als Gegengewicht gegen das Cottasche Morgenblatt. Mohr & Zimmer fassen die 37 Einzelhefte im gleichen Jahr unter dem Titel Tröst Einsamkeit, alte und neue Sagen und Wahrsagungen, Geschichten und Gedichte in Buchform zusammen.
August
Napoléon fordert badische Truppen für den Feldzug in Spanien (von 3.388 Mann kehren 1814 nur 500 zurück)
21. November
Aus dem reformierten und dem katholischen Gymnasium wird das Heidelberger Gymnasium für Knaben („Lyceum“) gebildet. Die Leitung wechselt alljährlich zwischen dem reformierten und dem katholischen Direktor.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „1808“