ÖPNV in Landau

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Einfahrt in den Landauer Hauptbahnhof aus dem Führerstand gesehen
Bus der Linie 501 vor der Abfahrt auf dem Bahnhofsvorplatz

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Landau:

Landau liegt an den Eisenbahnstrecken Neustadt - Karlsruhe (Pfälzische Maximiliansbahn) und Landau - Pirmasens (Queichtalbahn). Es gibt zwei Bahnstationen: Den Hauptbahnhof und den Westbahnhof. Die Züge fahren im Taktverkehr des Verkehrsverbundes Rhein Neckar, sowie des KVV. Folgende Buslinien bedienen Landau (seit 10.06.2007), an Samstagen eingeschränkter Verkehr, an Sonn- und Feiertagen auf den meisten Linien kein Verkehr:

Buslinien[Bearbeiten]

Liniennetz Landau

Wichtigste Haltestellen[Bearbeiten]

Ruftaxi-Verkehre[Bearbeiten]

Das Ruftaxi kostet 2,00€ pro Person. VRN und KVV Jahres- und Halbjahreskarten werden ohne Mitnahmeregelung anerkannt. Die Fahrt muss mindestens 30 Minuten vorher angemeldet werden unter Telefon: (0 72 76) 96161 bei Taxi Beil.

  • 5961
Hauptbahnhof - Nußdorf - Walsheim
  • 5962
Hauptbahnhof - Queichheim - Mörlheim
  • 5963
Hauptbahnhof - Hallenbad - Danziger Platz
  • 5964
Hauptbahnhof - Wollmesheim - Mörzheim
  • 5965
Hauptbahnhof - Arzheim - Ilbesheim - Leinsweiler
  • 5966
Hauptbahnhof - Godramstein - Siebeldingen - Birkweiler
  • 5967
Hauptbahnhof - Dammheim - Bornheim
  • 5968
Hauptbahnhof - Impflingen