Kunst im öffentlichen Raum in Ludwigshafen am Rhein

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kunst im öffentlichen Raum im Ludwigshafen am Rhein.

Friesenheim[Bearbeiten]

Ring des Seyns

Am Klinikum der Stadt Ludwigshafen:

  • "Der Ring des Seyns" - eine mehrteilige Installation von Kazuo Katase
  • "Brunnen und Traum" - eine ebenfalls mehrteilige Installationim im Gelände des Klinikums von Kazuo Katase
  • Keramik-Medaillons an der Fassade des Gebäudes C - Arbeiten des Maxdorfer Bildhauers Theobald Hauck


  • Franziskusbrunnen, vor der St. Josefs-Kirche, von Max Faller

Gartenstadt[Bearbeiten]

Nördliche Innenstadt[Bearbeiten]

Südliche Innenstadt[Bearbeiten]

  • Pfälzer Lebensfreude, Ludwigsplatz, von Bonifatius Stirnberg
  • Knödelbrunnen, Bismarckstraße, von Ernst W. Kunz (aktuell wegen Bauarbeiten eingelagert)
  • Lichtbänder, Denkmal für die Rheinschanze, am Rheinufer, von Wolf Spitzer

Maudach[Bearbeiten]

  • Edelstahl-Raumstruktur mit Mobile, Altenwohnheim, von Eugen Roth

Mundenheim[Bearbeiten]

Oggersheim[Bearbeiten]

Oppau[Bearbeiten]

Rheingönheim[Bearbeiten]

Ruchheim[Bearbeiten]

siehe auch[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Kunst im öffentlichen Raum in Ludwigshafen am Rhein“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!