Waldbrunn

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Waldbrunn ist eine Gemeinde und Luftkurort im Neckar-Odenwald-Kreis. Sie besteht aus den Ortsteilen Mülben, Oberdielbach, Schollbrunn, Strümpfelbrunn, Waldkatzenbach und Weisbach.


Die Postleitzahl ist 69429.

Zur Geschichte[Bearbeiten]

  • Limes, Weltkulturerbe seit 2006
  • Hindenburg-Turm. An die Teilnahme des WK1-Generalfeldmarschalls und späteren Reichspräsidenten Paul von Hindenburg (1847–1934) bei einem Herbstmanöver auf dem Winterhauch im Jahr 1901 erinnert die sogenannte Hindenburgsäule. Er war damals der Kommandeur der 28. Division Karlsruhe (im Rang eines Generalleutnants). Dieser begehbare Turm mit Aussichtsplattform und Feuerschale wurde 1927 vom Kriegerverein u. a. zwischen Strümpfelbrunn und Oberdielbach gebaut.

Weblinks[Bearbeiten]


Orte des Neckar-Odenwald-Kreises
Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Waldbrunn“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!