Seckenheim (Haltestelle Mannheim)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
600px-S-Bahn Berlin Logo.png
Bahnsteige von der Brücke aus betrachtet

Der S-Bahn-Halt (H) Seckenheim, liegt im Mannheimer Stadtteil Hochstätt, nördlich des Mannheimer Rangierbahnhof an der Hauptstrecke Mannheim-Heidelberg und ist Haltepunkt der S-Bahn RheinNeckar. Hier halten die Linien S1, S2, S3, S4 und S6, jedoch nicht alle Züge. Er wird außerdem von Regionalbahnen der DB angefahren.

Es besteht Übergang zur Bushaltestelle (H) Hochstätt und von dort mit dem Bus  40  in Richtung (H) Seckenheim Rathaus. Der Haltepunkt Seckenheim wird gelegentlich falsch als Bahnhof bezeichnet, was zu Verwirrungen führt, da Seckenheim selbst ursprünglich per Schmalspur an das Schienennetz der OEG angeschlossen war und der Seckenheimer Bahnhof heute (H) Seckenheim OEG-Bahnhof heißt.

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Seckenheim (Haltestelle Mannheim)“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Linien der S-Bahn RheinNeckar
600px-S-Bahn Berlin Logo.png

S1 Homburg (Saar)KaiserslauternNeustadt (Weinstraße)SchifferstadtLudwigshafenMannheimHeidelbergEberbachMosbachOsterburken
S2 KaiserslauternNeustadt (Weinstraße)SchifferstadtLudwigshafenMannheimHeidelbergEberbach (– Mosbach)
S3 GermersheimSpeyerLudwigshafenMannheimHeidelbergWiesloch-WalldorfBruchsalKarlsruhe Hbf
S33 GermersheimGraben-NeudorfPhilippsburgBruchsal
S39 Mannheim HbfMannheim-Waldhof (nur Berufsverkehr)
S4 GermersheimSpeyerLudwigshafenMannheimHeidelbergWiesloch-WalldorfBruchsal
S44 Ludwigshafen HbfLudwigshafen BASF Nord (nur Berufsverkehr)
S5 HeidelbergNeckargemündMeckesheimSinsheimEppingen
S51 (HeidelbergNeckargemünd –) MeckesheimAglasterhausen
S6 Mainz - WormsLudwigshafen (Rhein) HbfMannheim HbfWeinheimBensheim
S9 Karlsruhe HbfGraben-NeudorfMannheim HbfMannheim-LuzenbergLampertheimGroß-Rohrheim