Meckesheim

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meckesheim ist eine Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis. Mit Stand 2013 leben hier etwa 5000 Einwohner.

Zu Meckesheim gehört seit 1974 der Ortsteil Mönchzell, der einen eigenen Ortschaftsrat und einen Ortsvorsteher hat.

Verkehr[Bearbeiten]

Durch Meckesheim führt die Bundesstraße 45. Wenige Kilometer südlich verläuft die A6.

In Meckesheim zweigt die Schwarzbachtalbahn von der Elsenztalbahn ab. Es gibt stündlich Verbindungen nach Heidelberg, Mannheim, Aglasterhausen und Heilbronn.

Kultur und Bildung[Bearbeiten]

Meckesheim hat eine Grund- und Werkrealschule, die Karl-Bühler-Schule. Diese möchte Gemeinschaftsschule werden, der Antrag wurde jedoch für das Schuljahr 2014/2015 abgelehnt.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. u.a. RNZ vom 1. März 2014, Seite 8

Weblinks[Bearbeiten]


Orte des Rhein-Neckar-Kreises
Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Meckesheim“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!