Malsch

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Malsch im Rhein-Neckar-Kreis. Für die Gemeinde Malsch im Landkreis Karlsruhe siehe Malsch im Stadtwiki Karlsruhe

Malsch Ortsschild.jpg

Die Gemeinde Malsch gehört zum Rhein-Neckar-Kreis und …

Lage[Bearbeiten]

… liegt südlich der Städte Wiesloch und Walldorf. Sie liegt am östlichen Rand der Oberrheinischen Tiefebene am Rand des Kraichgaus. Hausberg der Gemeinde ist der 244 m hohe Letzenberg - ein südlicher Schlusspunkt in der Kette der Bergstraßengemeinden.

Nachbargemeinden rundum im Uhrzeigersinn sind: Malschenberg, Rauenberg, Mühlhausen, Rettigheim, Östringen, Bad Schönborn, Kronau und St. Leon-Rot.

Malsch hat (Stand 2016) 3587 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

Malsch wurde 783 n.Chr. im Lorscher Codex mit dem Namen erstmals erwähnt.

Politik[Bearbeiten]

Bürgermeisterin ist seit 2014 Sibylle Würfel.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Weinbau[Bearbeiten]

Nachgewiesen wird der Rebanbau am Letzenberg seit dem Hochmittelalter. Die erste urkundliche Erwähnung des Weinbaus in Malsch war im Jahr 1302 n.Chr.. Bischof Eberhard von Worms überließ seine Rechte im Dorf und allen Besitz, darunter Weinberge, dem Hochstift Speyer. Nachweisbar sind aus dieser Zeit 25 Morgen Weinberge im Besitz des Bischofs.

Die bekanntesten Weingüter sind:

  • Weingut Becker, Oberer Jagdweg 13 (mit Vinithek)
  • Weingut Rüdiger Bös, Wiesenäcker 2, mit Besenwirtschaft Reblaus
  • Wein- und Sektgut Bernd Hummel, Oberer Mühlweg 5. Das Weingut Hummel ist Mitgliedsbetrieb der Weiße Burgunder-Charta.
  • Weingut Hermann Ungerer und Besenwirtschaft "Bärtiger Winzer", Brunnengasse 1

Bilder[Bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten]

  • Altenwerk Malsch
  • Bund der Selbständigen
  • Boule-Freunde Malsch e.V.
  • DRK-Ortsgruppe
  • FSG Letzenberg Malsch (und über den Flugplatz, Segelflieger)
  • Förderverein der Hundefreunde Malsch e.V.

Weblinks[Bearbeiten]


Orte des Rhein-Neckar-Kreises
Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Malsch“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!